Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Smart Generation GmbH

Akzeptanz der AGB's

Mit einer Anmeldung jeglicher Art nehmen Sie die allgemeinen Geschäftbedingungen an und akzeptieren den gesamten Inhalt ohne Ausnahme.

An- und Abmeldung

Eine Anmeldung kann telefonisch, elektronisch oder mündlich zustande kommen. Dieses ist dann rechtskräftigt, wenn die Teilnahme unsereseits bestätigt wurde. Generell besteht kein Anspruch auf die Kursteilnahme.

Nach einer Bestätigung von uns, sind Sie offiziell für den Kurs angemeldet und registriert. Eine Annulation ist danach generell nicht mehr möglich. Sollte es trotzdem zu einer Abmeldung kommen, sehen Sie sich bitte die Bedingungen unter "Kosten und Zahlungsbedingungen" an.

Im Falle eines Kursausfalls, 10 Tage vor Kursbeginn, aus Teilnehmerzahl oder anderen Gründen bei, behalten wir es uns vor die Kurse zu verschieben oder Änderungen vorzunehmen. Die Zurückerstattung des Kursgeldes ist nur im Falle eines Kursausfalls bzw. einer Annulation unsererseits gegeben. In diesem Falle werden Sie von uns frühzeitig informiert.

Es obligt unserem Entscheid ob ein Kursteilnehmer am Kurs teilnehmen darf oder nicht. Bei negativem Verhalten jeglicher Art, wird der Kursteilnehmer verwarnt. Sollte sich das Verhalten nicht verbessern, behalten wir uns das Recht diesen Kursteilnehmer aus dem Kurs auszuschliessen.

Kosten und Zahlungsbedingungen

Sobald eine Bestätigungsmail von uns an Sie gesendet wird, sind Sie offiziell für den ausgewählten Kurs angemeldet. Sie erhalten vorab einen Einzahlungsschein und müssen eine Vorauszahlung bzw. eine Teilzahlung, falls diese Möglichkeit angeboten wird, vor Kursbeginn begleichen. Bei Zahlungsverzug, wird ein Inkassobüro beauftragt, dessen Gebühren ebenfalls vom Kunden zu begleichen ist.

Die Kurskosten sind folgendermassen geregelt

Bei erfolgreicher Anmeldung, jedoch Nichtbezahlung der Kursrechnung oder bei Kurzfristiger Absage (48 Stunden vor Kursbeginn) werden dem Kursteilnehmer die Kurskosten zu 100% belastet.

Bei einer Absage von 3-15 Tagen, wird eine Gebühr von 50% des Kursgeldes verrechnet. Für eine Abmeldung 16-30 Tage, werden 25% des Kursgeldes verrechnet.

​Im Falle eines Ausschlusses unsereseits muss der Kursteilnehmer 100% des Kursgeldes bezahlen. Der Kursteilnehmer hat kein anrecht auf Rückerstattung des Kursgeldes bzw. ein Teil des Kursgeldes, wenn er dem Kurs, unabhängig vom Grund, fernbleibt. Es besteht kein Rückerstattungsanpruch der verlorenen Kurszeit.

Ausschluss aus dem Kurs

Wir behalten uns das Recht vor, den Kursteilnehmer, bei schlechtem Verhalten oder beim Stören des Unterrichtes, nach einer Verwarnung entweder frühzeitig nach Hause zu schicken oder aus dem Kurs ganz auszuschliessen.

Lehrmaterial

In den Kursen werden den Kursteilnehmern speziell auf die Kurse zugeschnittene Unterrichtsmaterialien zur Verfügung gestellt. Es ist untersagt, diese zu vervielfältigen oder an dritte weiterzugeben. Die Rechte für die Verteilung, Vervielfältigung sowie Verarbeitung ist ausschliesslich Smart Generation GmbH vorenthalten.

Div

Wir übernehmen kein Schadenersatz und Gewährleistung für nicht bestandene Prüfungen.

Jegliche Schädigung oder Zerstörung des Unterrichtsraumes oder des Unterrichtsmaterials, das der Smart Generation GmbH gehört, wird vollumfänglich der verantwortlichen Person verrechnet.

© 2020 - SmartGeneration.ch

All rights reserved

Smart Generation GmbH

Sulzerallee 48

8404 Winterthur

  • Schwarz Facebook Icon
  • Schwarz Instagram Icon
  • Tick Tack